Ferdinand Bardoly-Küzmös

Ferdinand Bardoly-Küzmös 
Partner / Kundenbetreuung

Nach Abschluss seiner Studien der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Fribourg in der Schweiz und New Mexico State University in den USA, begann Ferdinand Bardoly-Küzmös seine Laufbahn bei der Credit Suisse Private Banking in Genf.

2001 wechselte er als Stratege ins Chief Investment Office von Julius Bär Asset Management, und hatte dann im Private Banking PM Gruppe diverse Führungspositionen inne.

2007 übernahm Herr Bardoly-Küzmös bei der Banque Pictet & Cie die Verantwortung für den Auf- und Ausbau der Mittel- und Osteuropäischen (CEE) Märkte im Private Banking.

2009 Gründung der Firma BK & Associates mit Hauptsitz in Zürich. Eine private, unabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft für private und institutionelle Kunden, die sich heute vorwiegend Private Equity, Club Deals und Projekt Management widmet.

Zusätzlich war er zwischen 2017-2024 Verwaltungsratsmitglied und Managing Partner bei der Zürcher Asset Management Gesellschaft Amasus Investment tätig.
Ab 2024 ist Herr Bardoly-Küzmös bei der Lenox Capital mit Hauptsitz in Zürich als Senior Partner in der Geschäftsführung aktiv.

Honorarkonsul der Tschechischen Republik in Zürich und seit 2003 ein Chartered Financial Analyst (CFA).

Sprachen: Deutsch / Englisch / Französisch / Ungarisch

« zurück